Der Eyller See liegt in Kerken am schönen Niederrhein. Der Tauchbetrieb wird durch die Tauchbasis Eyller See organisiert. Der See ist maximal 10 Meter tief und enthält verschiedenen Objekte zum betauchen. Unter anderem befindet sich eine Übungsplattform direkt am Einstieg in 5 Metern Tiefe. In dem See sind unter anderem mehrere Wracks und Bäume versenkt.
 
Der See bietet als Naherholung auch einen Gastronmischen Bereich, der entgeldlich genutzt werden kann. Der Sanitärbereich, sowie das Freibad kann von uns unendgeldlich genutzt werden. Die aktuellen Öffnungszeiten findet ihr auf der Internetseite vom Eyller See: www.eyllersee.de


Der Einstieg erfolgt über die Leiter an der Wiese direkt am Wrack. Dort auf der Wiese steht auch ein Zelt und es sind Rödeltische vorhanden. Parken ist direkt in der Nähe der Rödeltische möglich.

Unter Vorlage des Vereinsausweis am Eingang zum Strandbad könnt ihr eine Tageskarte für den Eyller See bekommen. Danach könnt ihr durch das Tor auf die Wiese fahren und neben den Rödeltischen parken.

 

 

 

 

 

Geschäftsstelle

Christine Utermöhlen

Tel.: 02841/ 9813076

E-Mail: info@tkl.de

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.