Der Große Bösinghovener See liegt in Meerbusch und ist maximal 12 Meter tief. In dem See sind verschiedenen Attraktionen für Taucher versenkt: Ein Segelboot, ein Wohnwagen, ein Bus und viele weitere Objekte. Für die Ausbildung gibt es verschiedenen Plattformen in unterschiedlichen Tiefen. In dem See sind Leinen zu verschiedenen Objekten gespannt.

Unser Einstieg ist direkt an der Straße Am Weilerhof (Link zum Standort). Dort wird am Straßenrand geparkt (bitte Mitgliedsausweis sichtbar hinter die Autoscheibe legen). Neben einem Steingrill befindet sich an dem Einstieg auch ein Holzsteg, sowie Rödeltische und eine Stange um die Ausrüstung zu trocknen. Der Fischbestand in dem See ist sehr vielfältig: Es gibt Hechte, Karpfen, Barsche, Krebse, Aale und sogar Störe. An dem See gibt es keine Taucheinschränkungen.

Hier wird der Zugangsschlüssel der Seen benötigt um das Tor zu öffnen.

 

 

Geschäftsstelle

Christine Utermöhlen

Tel.: 02841/ 9813076

E-Mail: info@tkl.de

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.